Für Bewerber Für Unternehmen

A passionate Consultant: Johannes Valentiner

A passionate Consultant: Johannes Valentiner 25.02.2017 - Jo, wie alt bist du denn eigentlich:
34 Jahre, ich gehe aber locker als 27 durch ;)

...und was hast du vor deiner Head2head Karriere getrieben:
Im ersten Teil meines Berufslebens habe ich als Junior Projektmanager bei einem Marktforschungsinstitut Umfragen und Marktforschungsprojekte organisiert und betreut. Im Zuge meines MBA-Studiums in London und Liverpool habe ich mich zu einem Wechsel in die Personalberatung entschlossen. So kam ich zu H2h und habe seither keine Sekunde davon bereut.

Warum hast du dich für H2h entschieden:
Der große Pluspunkt war vor allem der vergleichsweise große Gestaltungsfreiraum: In meiner Bewerbungsphase habe ich auch andere Personalberatungen kennengelernt, teils mit sehr engen Entwicklungsparametern. Wir sind bei H2h keine reinen „KPI- Soldaten“, sondern gehen individueller mit Kunden und Kandidaten um. Gestaltungsfreiraum bedeutet aber auch Verantwortung - eine hohe (innere) Motivation ist bei H2h vielleicht noch viel wichtiger um am Anfang auch mit dem einen oder anderen Rückschlag umgehen zu können.

Für welchen Markt hast du dich spezalisiert:
Ich bin für das Thema Java (JEE, JSE, etc.) verantwortlich. Das sind vor Allem klassische Softwareentwickler, aber auch Projektmanager, Consultants oder auch Bereichsleiter.

An deinem Job magst DU besonders:
Vielfalt, unterschiede und immer neue Eindrücke…

Was machst du am liebsten, wenn du nicht gerade im Büro mit deinen Lieblingskollegen abhängst:
Freunde treffen, Ausgehen, schwimmen, lesen (leider viel zu wenig;), mit meinem Hund spielen

Und zu guter Letzt natürlich auch von dir dein favorite quote:
Mir scheint, dass die deutsche IT-Industrie - zugespitzt - fünf Prozent Preisanstieg eher vertragen kann als fünf Prozent weniger Bewerber. (frei nach Helmut Schmidt)


Wir freuen uns auf viele, viele weitere Jahre mit dir! Danke für die kleine Vorstellung deiner Person :-)

« Zurück